Karl-Heinz Wilde 

Rechtsanwalt und Notar
Fachanwalt für Erbrecht
 

  • geb. am 19.06.1946 in Berlin
  • 1965: Abitur am Walther-Rathenau-Gymnasium, Berlin
  • 1965: bis 1970 Juristisches Studium an der Freien Universität Berlin und an der Universität Freiburg
  • Praktikum bei der Berliner Bank AG
  • Praktikum bei der Colonia Versicherungs AG
  • 1970: 1. juristisches Staatsexamen an der Freien Universität Berlin
  • 1971 bis 1974 Referendariat im Kammergerichtsbezirk Berlin
  • 1974: Zulassung als Rechtsanwalt und Eintritt in die Kanzlei Wilde
  • 1984: Bestellung zum Notar durch den Senator für Justiz
  • 2008: Fachanwalt für Erbrecht


Auftretungsberechtigung

Auftretungsberechtigt bei allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten


Tätigkeitsfelder

Grundstücks-/Immobilienrecht
Erbrecht
Familienrecht
Gesellschaftsrecht


Berufsbezogene Mitgliedschaften